Ob, um Selbstverteidigung zu lernen, in Form zu bleiben oder um Spaß zu haben – es gibt eine Menge Gründe, wieso sich Menschen für Kampfkünste entscheiden. Da das Angebot immer größer wird, finden Sie im Folgenden alles darüber heraus, welche Kampfkünste für Sie am besten geeignet wären.

Selbstverteidigung

Wenn Sie sich für Kampfkünste entschieden haben, um sich Selbstverteidigung beizubringen, haben Sie schon ein ganz bestimmtes Ziel vor Augen. Da die Welt immer gefährlicher wird, ist es ganz gut zu wissen, wie man einer Bedrohung entgegentreten kann. Ein großer Erfolg beim Selbstverteidigungsunterricht ist schon, dass die Schüler während des Lehrprozesses Ihr Selbstvertrauen steigern. Oft erweist sich schon ein gestärktes Selbstvertrauen als eine gute Waffe gegen mögliche Gegner. Eine der klassischen Sportarten zur Selbstverteidigung ist auf jeden Fall das Boxen. Zwar können Sie einen Boxsack überall hinhängen und mit dem Training beginnen. Trotzdem erfordert dieser Kampfsport eine Menge Kondition. In letzter Zeit immer beliebter wird auch Krav Maga, das heutzutage auf der ganzen Welt trainiert wird.

Kampfsport für Fitness

Vielen Menschen geht es aber beim Kampfsport nicht unbedingt um Selbstverteidigung, sondern eher um Fitness. Wenn Sie ein intensives Workout suchen, das Sie ganz schön ins Schwitzen bringen wird, wäre Taekwondo das Richtige für Sie. Dabei handelt es sich um eine Art vom friedlichen Karate, wobei Ihre Beine fast die ganze Arbeit erledigen. Für ein Ganz-Körper-Workout sollten Sie auch die MMA bzw. die Mixed Martial Arts ausprobieren. Sie brauchen aber nicht an blutigen Kämpfen teilzunehmen, denn die MMA ist hervorragendes Fitnessprogramm, mit dem der ganze Körper trainiert wird.

Ruhige Kampfkünste

Bei einigen Kampfkünsten dreht sich aber nicht alles um schnelle Bewegungen. Oft entscheiden sich Menschen für die sog. inneren Kampfkünste, bei denen Sie durch sanfte Bewegungen des ganzen Körpers meditieren. In diesem Bezug wäre vor allem Tai Chi Chuan zu erwähnen. Falls Sie noch Ihre innere Kraft verstärken möchten, ist diese Art von Kampfkünsten die ideale Wahl für Sie. Außerdem gibt es zahlreiche Kampfkünste, die speziell auf Frauen ausgerichtet sind.Auf unserer Website erfahren Sie alles über die heutigen Kampfkünste. Ist die Rede von Kampfkünsten, darf dabei die Legende Bruce Lee nicht fehlen. Ein ganzer Artikel wurde ausschließlich einem der größten Kämpfer aller Zeiten gewidmet. Zur Wahl stehen Ihnen aber auch andere informative Artikel, die Ihnen dabei helfen werden, Kampfkünste und die Philosophie dahinter besser zu verstehen. Wenn Sie sich für Kampfkünste interessieren, stehen Sie mit unserer Website genau richtig.